Psychotherapie

Mag.Dipl.Päd. Nina Bernhart - Preisl, MSc

...mit Pferden auf dem Weg...

Pinki  

Es traf unsre Familie aus heiterem Himmel wie ein Blitzschlag...

Am 19.1.2016 ist unser heißgeliebter Pinki, unser treuestes und bestes Pferd, dass wie ein Familienmitglied seid 15 Jahren bei uns ist, 

auf tragischte Weise ganz plötzlich gestorben.

In tiefster Trauer denken wir an ihn... er wird auf ewig in unseren Herzen einen großen Platz haben...



Name: Pinki

Geburtsdatum: 29. Mai, 2001

Rasse: Hannoveraner

Meine Geschichte:

Meine Mama Puppi war hier auf dem Hof das erste Pferd. Weil meine Mama so ein tolles Pferd war bekam sie einige Fohlen. Eines davon war ich.

Die ersten drei Jahre meines Lebens verbrachte ich auf einer Fohlenweide in Deutschland. Als ich dann erwachsen war kam ich zurück - hier auf den Hof nach Zeiselmauer, um alles über die Menschen zu lernen.

Ich lernte das Dressurreiten und das Springreiten, was mir auch sehr viel Spaß machte, aber ganz besonders viel Spaß macht mir das Therapiereiten und die Arbeit mit Kindern. 

Viele sagen über mich, dass ich ein sehr feinfühliges, liebevolles Pferd bin, auf das man sich gut verlassen kann.

Irgendwo kam mir mal zu Ohren, dass man über mich sagt, dass auf mir alle zur Ruhe kommen ! :)

Und was ich gar nicht mag, muss ich euch auch noch verraten: Ich bin unheimlich kitzlig und deshalb hab ich es nicht so gerne wenn man auf meinem Rücken herumturnt, also zum Beispiel so was wie voltigieren...

Sogar an den Ohren bin ich kitzlig und ich mag es nicht, wenn man meine Ohren berührt!

Und ganz zum Schluss möchte ich euch noch sagen, dass ich ein wahrer Fan von allem Essbaren bin - meine Lieblingsspeise sind Karotten und Äpfel, Gras, Müsli und so vieles mehr...